27. INSOLVENZ-FORUM 2021

25. - 27. November 2021

Top-Referenten - spannende Themen - kulinarischer Hochgenuss

Über 200 Fachleute vernetzen sich zur gemeinsamen Weiterentwicklung

Das 27. Insolvenz-Forum findet von 26. – 27. November 2021 statt. Das Planungskuratorium unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Georg E. Kodek hat auch für 2021 wieder ein umfangreiches Programm mit den Top-Referenten der Insolvenzrechts-Branche zusammengestellt. 

Erweitert wir die beliebteste Insolvenzrechtstagung Österreichs 2021 durch den bereits traditionellen Workshop-Tag am 25. November 2021. Dieser befasst sich im heurigen Jahr mit dem Thema Schadenersatzansprüche gegen Abschlussprüfer und umfasst Vorträge kombiniert mit anschließenden Publikums-Diskussionen.

Wie auch in den Vorjahren, glänzt das Insolvenz-Forum auch 2021 nicht nur im fachlichen Bereich. Das umfangreiche Rahmenprogramm bietet hochinteressante Netzwerkabende verbunden mit kulinarischen Köstlichkeiten in gemütlichster Atmosphäre. Zudem erhalten auch 2021 wieder alle Teilnehmer im Nachgang das gebundene Standardwerk zum Insolvenzforum kostenlos zugeschickt.

2021 findet das Insolvenz-Forum erstmals nicht am Grundlsee, sondern im Congress Loipersdorf und dem modernen Hotel Sonnreich statt. Hotel und Kongresszentrum sind direkt verbunden und die Wege sind besonders kurz, sodass auf Shuttle-Fahrten verzichtet werden kann. Zudem bietet die Location genügend Platz um gepaart mit einem ausgeklügelten Präventionskonzept für alle Covid-Eventualitäten gerüstet zu sein.

Insolvenzforum Grundlsee
Insolvenz-Forum 2021

Historie des Insolvenz-Forums

Das Insolvenz-Forum, die größte Insolvenzrechtstagung Österreichs, gibt es seit 1994

Gegründet wurde das Forum im Jahr 1994 von Herbert Karner und dem Insolvenzverwalter Herbert Hochegger. Im Zug der Zusammenarbeit in einem Insolvenzverfahren stellte sich heraus, dass beide einen Zweitwohnsitz am Grundlsee hatten. Das führte zur Idee, im Ausseerland eine Tagung für Insolvenzrecht zu organisieren. Fachlicher Schwerpunkt war und ist die praxisorientierte Information über aktuelle, nationale und internationale Entwicklungen im Insolvenzrecht und in Schnittstellenmaterien.